Responsiv Website

Wussten Sie, dass mehr als die Hälfte aller Internetnutzer in 2016 Webseiten auf Ihren Smartphones oder Tablets aufgerufen haben. Wussten Sie das sich 80 Prozent dieser Nutzer fragten, warum Sie auf manchen Plattformen immer noch so viel zoomen und scrollen müssen?Wussten Sie, dass sich 90 Prozent der Benutzer fragen, warum Webseiten, auch vieler kleinerer Firmen, noch nicht der Zeit entsprechen?

Viele Unternehmen verlassen sich noch darauf, dass Ihre standardmäßigen Webseiten die große Anzahl von Besuchern, die sie nur über Handy und Tablet erreichen, noch zufriedenstellen können. Dabei bilden Webseiten den ersten Eindruck, den ein Unternehmen hinterlässt und welcher sich bei den meisten Benutzer auch nicht mehr ändert.

Heutzutage gehen Internetnutzer davon aus, dass Webseiten auf Ihren Mobilgeräten, die gleiche, benutzerfreundliche Ansicht aufweisen, die sie von ihren Desktopcomputern gewohnt sind. Allerdings ist dies bei erschreckend vielen Unternehmen noch nicht der Fall. Webseiten werden in mehr als 100 verschiedenen Auflösungen auf verschiedenen Geräten angezeigt. Smartphones können herkömmliche, für den Desktop konzipierte, Seiten nicht korrekt darstellen, da sie über ein viel schmaleres Display verfügen und so die Inhalte um ein Vielfaches verkleinern müssen. Auf diesen Seiten, müssen sich Nutzer durch endlose Textwälder schlagen und Ihre mobiles Displays mehrmals neuausrichten, um das zu sehen, was sie sehen wollen.

Ein responsives Webdesign hilft dort weiter, denn es lässt Webseiten auf allen Endgeräten gleich erscheinen. Egal, ob Sie die Webseite auf einem Desktop, Tablet oder Smartphone aufrufen. Responsives Webdesign erkennt den Typ und die Eigenschaften des anfragenden Gerät und passt die Webseite dementsprechend an. Das führt nicht nur zu einem einheitlichen Erscheinungsbild und einen hohen Wiedererkennungswert, sondern auch zu glücklichen Gesichtern bei den Nutzern. Eine responsive Seite ist leicht zu bedienen und User können sich in kürzester Zeit orientieren. Inhalte werden nur an einer Stelle über CMS (Content Management System) eingestellt und auch die Pflege der Webseite kann in nur einem Schritt durchgeführt werden.

Die beste Performance der Seite ist nur durch eine hohe Responsivität garantiert.

Dieser Standard ist heute nicht mehr nicht abzustreiten und wird von jedem User erwartet. Eine umständliche, unübersichtliche Website, die mobil schwer zu bedienen ist, sollte der Vergangenheit angehören und mit responsiven Webdesign ist das kein Problem.